Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Hoffnung und Widerstand. Eindrücke aus Israel und Palästina.

04. Apr 2019 – 19:00 Uhr  bis 04. Apr 2019 – 21:00 Uhr , Haus der kath. Kirche, Königstr. 7, Stuttgart

Vortrag und Austausch mit Mirjam Hitzelberger, die 2018 einen dreimonatigen ökumenischen Begleitdienst in Israel und Palästina absolvierte.

Mirjam Hitzelberger, 26, Politikwissenschaftlerin, leistete 2018 einen dreimonatigen ökumenischen Begleitdienst in Palästina im Auftrag des Weltkirchenrats und von pax christi in Kooperation mit den Kirchen vor Ort. Sie berichtet von ihren Erfahrungen in der Begleitung von Menschen im Alltag der Besatzung und von der Hoffnung auf einen gerechten Frieden in Israel und Palästina.

Zusätzlicher Termin: Freitag 05.04.19, 19:00 Uhr, Kath. Gemeindezentrum Padua, Wollgrasweg 11, Stuttgart-Hohenheim

Kooperation mit: pax christi Rottenburg-Stuttgart (Nahost-AG), Freunde von Sabeel, Förderverein Bethlehem-Akademie Dar al-Kalima, Pro Ökumene, Ohne Rüstung leben.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Zeiten

  • Von:
    04. Apr 2019 – 19:00 Uhr
  • Bis:
    04. Apr 2019 – 21:00 Uhr

Adresse

  • Haus der kath. Kirche, Königstr. 7, Stuttgart

Kosten

Eintritt frei, Spenden erbeten