Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Die AnStifter.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Speak up for those who cannot!

24. Jan 2017 – 17:00 Uhr , Galerie im Foyer, Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart

Finissage am 24. Januar - Ausstellung politischer Plakate: Ein Spiegelbild der internationalen Debatten um Fluchtursachen und Fremdenhass, Terror, Krieg und sozialen Abstieg

Aus der Pressemitteilung der AnStifter:

Noch bis zum 28. Januar ist im Foyer des Willi-Bleicher-Hauses (DGB) eine Auswahl ausgezeichneter und eindrucksvoller politischer Plakate zu sehen. Sie sind ein Spiegelbild der internationalen Debatten um Fluchtursachen und Fremdenhass, Terror, Krieg und sozialen Abstieg. Die jurierten Unikate aus 27 Ländern sind Ergebnis der VI. Biennale des Internationalen Jugendbegegnungszentrums Auschwitz. An dieser Arbeit beteiligten sich Die AnStifter seit zehn Jahren. Speak up for those who cannot - Geben wir jenen eine Stimme, die nicht sprechen können! An der Finissage am 24. Januar um 17:00 Uhr werden Leszek Schuster, Direktor der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Oswiecim, und Maria Anna Potocka, Kunsthistorikerin und Chefin des Museums für Gegenwartskunst in Krakau, teilnehmen - zwei Persönlichkeiten, die auch über die aktuellen Entwicklungen in Polen Auskunft geben können.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier. pax christi Rottenburg-Stuttgart ist Unterstützer der AnStifter.
 

Zeiten

  • 24. Jan 2017 – 17:00 Uhr

Adresse

  • Galerie im Foyer, Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart